• peanuts2
  • raumchip6
  • voorwnrts
Work

 

 

 

 

Exhibition

2000 „Fisimanten“ Ecole de Arte Le Mans / Frankreich
„Nägel mit Zöpfen“ Kunsthaus Glückstadt / Elbe

2001 „Bauanleitung“ Kunstraum Walchenturm / Zürich
„Hinter dem Rücken : Boxen“ Ausstellungsraum Taubenstr.13 / Hamburg

2002 „Schwindeln um Raum“ Kunstraum K(X) / Hamburg
„Nur die Vögeln tun es...“ Troittor / Hamburg

2003 „Feine Ware“ Harburger Kunstverein / Hamburg
„Hamburger“Contemporary Art International Nagasaki / Japan
„Brigdestone“ Hotel Beville London / England

2004 „Kunstlichtskongress“ Kunstraum Walchenturm / Zürich
„Erhol dich, Triller: Barrocker“ Elektrohaus / Hamburg
„Kabinett Wellenbrecker“ Nomadenoase Golden Pudel / Hamburg

2005 „Zehn“ Kunsthaus Hamburg
„Transterroroituale Müller“ Maracaibo / Venezuela
„Wicked Form“ Galleri Stalke Kopenhagen / Dänemark
„Trains“ Art Museum Reykjavik / Island (Diter-rot-academy)
„RE-escape“ Sammlung Taubenstrasse / Hamburg

2006 „Blutsch“ Art Agents / Hamburg
„Wheely“ Bonner Kunstverein / Bonn
„Comon sense“ Ausstellungsraum25 / Zürich

2007 „Monsieur Suetton, Ferry Nobel“ Galerie Ölfrüh / Hamburg
„Macho Butterfly“ Feinkunst Krüger / Hamburg
„Entropen“ Galerie Bischoff / Lahr bei Freiburg
„Ginnungagab“ Pavilion of Belief Venedig / Italien
„Keine Zeichnung, kein Zeichner“ Kunstverein Rügen

2008 „L.A.Fire“ Los Angeles /U.S.A
„Die Willkürlichen und die Unwillkürlichen“ Walk of Fame“/ HH
„M.P.Schaefer and his fishheads“ SeamensArtclub / HH
„Gastspiel“ Rüdesheim
„Buildner“ Kunstverein Baden /A

2009 „Wirnennenes“ Kunstverein Hamburg
Architektursommer 2009 , White trash contemporary / HH
„The Forgotten Bar,“ Galerie im Regierungsviertel Berlin
2010 „Ayran&Yoga“ Forgotten Bar Project Kreuzberg Biennale

2011 „Runge Heute/kontruierte Empfindung-beobachtbare Zeit“
Kunsthaus Hamburg
„Forgotten Bar project“ Scheublein Fine Art / Zürich

Exhibitions


2012 „Sonnenaufgang“ Ausstellungsraum Remise / Berlin
Friends and Lovers in the Underground / Hamburg
„Peace Support Operation“ Galerie Hermann Breker / Kassel
Gallery Utopia, Athen / Greece
Friends and Lovers in Jesterburg / Kunsthaus Jesterburg

2013 „Beatitude“ 59 Rivoli / Paris
„Trippy Hippie Pastorale “ Karlsdorf / Ilz bei Graz
Contemporary Reinisch
„Paper Icons“ Studio Hasheider /Berlin

2014 “Tennowandthat” Kunsthaus Hamburg
“Light Bulb Fiction” Galerie Melike, Hamburg
“Kunstepidemie” Feinkunst Krüger
„On Painting“ Frappanat, Hamburg
„Beautiful“ Galerie Oelfrueh, Hamburg

2015 “Paper Icons 2” , Haus am Lützowplatz, Berlin

 

Fellowships

2003 Arbeitsstipendium Hamburg
2008 Artist in Residence / Kunsthalle Krems


Publications


2000 „Nägel mit Zöpfen“ Materialverlag / Hamburg
2001 „Taubenstrasse13“ St.Pauli Druckerei / Hamburg
2002 „Hamburger“ CAI / Japan
2004 „Kunstlichtskongress“ St.Pauli Druckerei / Hamburg
„Sammlung Taubenstrasse“ Revolververlag
2005 „Hamburger Stipendium : Zehn“ Kulturbehörde Hamburg
2007 „Goldschmidt“ Kultur+Gespenster / Textem


Publications (solo)

2003 „WA.R“ Edition Drawing / Materialverlag
2004 „War room?“ St.Pauli Druckerei
2007 „Die sieben Weiber“ Verlag Textem